IT-Risikoanalyse

Ist meine IT sicher? Diese Frage haben Sie sich wahrscheinlich schon oft gestellt. Gerade bei den vielen Bedrohungsszenarien verliert man leicht den Überblick und lässt das Thema lieber ruhen. Mit Virenschutz, Firewalls und Benutzerpasswörtern kommt man aber schon lange nicht mehr aus. Um eine wirkungsvolle unternehmensweite IT-Sicherheit zu gewährleisten benötigt man mehr.

Die Grundlage für gute IT-Sicherheit ist aber erst einmal das Erkennen des Risikos. Das bedeutet, wenn ich weiß was ich schützen will, kann ich mir den geeigneten Schutz überlegen. Nicht alle Daten in Ihrem Unternehmen benötigen den gleichen Schutz. Durch eine gemeinsame Bewertung finden wir den richtigen Weg.

Eine weitere Vorraussetzunng ist, zu wissen, wie die eigene IT-Landschaft aufgebaut ist. Welche Geräte haben welche IP-Adressen, welche Dienste laufen auf den Servern bzw. werden benötigt oder laufen und werden gar nicht benötigt? Viele dieser Fragen klären wir mit einem IT-Sicherheitsscan. Dieser zeigt nicht nur korrekt die IT-Struktur, sondern z.B. auch Lücken in den aktuellen Patches. Wir untersuchen alle Systeme Ihres Netzwerkes auf bestehende Sicherheitslücken. Auf dieser Basis ermitteln wir mögliche Angriffsvektoren und erarbeiten konkrete Maßnahmen wie die Sicherheit nachhaltig verbessert werden kann.